Durchblich.jpg

Durchblick

Eine andere Perspektive einnehmen, den Blickwinkel mal ändern, ist im Grunde genommen gar nicht schwer. Denn das braucht man, wenn man sich selbst oder auch andere Dinge oder Ideen erforschen möchte. 

Man kann sich viel Wissen aneignen, doch wer dieses Wissen sich nicht selbst erarbeitet, erfährt, erfühlt und lebt, wird nur ein Wissender sein, solche Menschen nennt man Kopfmenschen. Der Autor - Meister Gurtjeff würde sagen: "Sie Klögeln (Kwaschen) mit Ihresgleichen. Nicht gleich das Gelesene, Gehörte, Gesehene oder konditionierte Glauben, sondern die Dinge selbst erforschen, erfahren und erfühlen, das wird dann zu Deiner eigenen individuellen Weisheit."

Rose

Negative Energien loswerden

In diesem Beitrag erkläre ich, was negative Energien sind, woher sie kommen und wie du sie loswerden kannst.

-> Jetzt lesen

Rose

Small Title

This is a Paragraph.

Rose

Small Title

This is a Paragraph.